Home / Promi / Paul Walker bei „Teen Choice Awards“

Paul Walker bei „Teen Choice Awards“ 0


Die diesjährigen „Teen Choice Awards“ hatten einen ziemlich emotionalen Moment in Petto. Als Vin Diesel, Michelle Rodriguez, Ludacris und Jordana Brewster auf die Bühne traten, um einen Preis für ihren Film „Fast and Furious 7“ entgegen zu nehmen, erinnerte der 48-Jährige an ihren verstorbenen Freund Paul Walker. „Eines der größten Geschenke in unseren Leben war die Tatsache, dass wir Pablo unseren Bruder nennen durften“, erklärte Diesel. Zudem bedankte der Schauspieler sich noch bei Walkers Brüdern Cody und Caleb, die den Film für ihn beendet haben. Vin Diesel und Paul Walker waren nicht nur auf der Leinwand Partner, sondern auch im wahren Leben beste Buddys.  Aber auch seiner Tochter Meadow richteten die Kollegen ein ganz besonderes Dankeschön aus. „Und da es hier die Teen Choice Awards sind – hier im Saal gibt es einen Teenager, der Teil der Familie ist und uns weiter angetrieben hat: Ihr Name ist Meadow Walker.“ Da hat mit Sicherheit der ein oder andere Zuschauer ein paar Tränen vergießen müssen! Denn auch zwei Jahre nach seinem Tod bleibt der Schauspieler Paul Walker bei Freunden und Fans unvergessen.

Letzte Kommentare