Home / Promi / Pierce Brosnan will einen schwulen Bond

Pierce Brosnan will einen schwulen Bond 0


Ex-Spion Pierce Brosnan fände ein eine Rollenveränderung bei James Bond wünschenswert und kann sich auch einen schwulen 007 gut vorstellen.

Kommt bald ein schwuler Bond? – Aktuell schlüpft noch Daniel Craig in die Rolle der Geheimagenten-Ikone. Bald könnte es dann erstmals ein schwarzer Darsteller richten. Und Ex-Bond Pierce Brosnan hat schon eine Idee, wie man die Film-Reihe kräftig durcheinander wirbeln könnte. Wie er in einem Interview gegenüber dem Männermagazin „Details“ verraten hat, glaubt er zwar an Idris Elba als Nachfolger, würde aber gerne mal einen schwulen Bond sehen. Konkrete Vorschläge hat er dabei allerdings nicht eingereicht. Doch wie sollte so ein Frauenheld plötzlich ans andere Ufer wechseln? Tja, man könnte seinen hohen Verschleiß an Damen als Überkompensation bewerten. Mit dieser Idee wäre die Tür für weitere 007-Revolutionen sperrangelweit offen. James Bond mit asiatischen Wurzeln, oder sogar ein transsexueller 007. Vielleicht aber auch jemand mit Bollywood-Touch? Wir sind gespannt, wie die James Bond-Produzenten den Vorschlag von Pierce Brosnan finden.

Letzte Kommentare