Home / Life / Fremder Planet durch Zufall entdeckt

Fremder Planet durch Zufall entdeckt 0


Planet HD 110014 c sieht aus wie eine leuchtende Orange! Die 25-Jährige Maritza Soto Vasquez promoviert derzeit in Astronomie an der Universität von Chile. Eigentlich wollte sie nur einen Roten Stern erforschen – aber dann entdeckte sie durch reinen Zufall einen neuen Planeten. HD 110014 c ist 320 Millionen Lichtjahre von der Erde entfernt und 100 Mal so groß wie unser Planet. Dieser Riesen-Planet hat eine Masse die etwa drei Mal so groß wie der Jupiter ist. Und dieser ist der größte Planet in unserem Sonnensystem.  HD 110014 c befindet sich in der Umlaufbahn eines Roten Sterns. Und genau diesen Stern wollte die Studentin Vasquez eigentlich nur erforschen. Die zufällige Entdeckung ist ein wichtiger Schritt für die Wissenschaft, die nun darauf hofft, den Entstehungsprozess von großen Himmelskörpern besser zu verstehen. Schön ist der leuchtende Planet aber auf jeden Fall!

Letzte Kommentare