Home / Life / Gesünder Kiffen? Holländische Firma entwickelt e-Joint

Gesünder Kiffen? Holländische Firma entwickelt e-Joint 0


Das holländische Unternehmen E-njoint™ hat einen e-Joint entwickelt. Einen Vaporisator für Cannabis. Je nach Gesetzeslage kann er mit Blättern, Öl oder Wachs befüllt werden. Bisher ist der e-Joint nur in einigen US-Staaten erlaubt. Holland verbietet allerdings Cannabis-Öl und Wachs.

Laut Webseite des Unternehmens ist der E-njoint™ ein zu 100% legaler elektronischer Joint, der es den Nutzern erlaubt eine Vielzahl von Produkten und Geschmacksrichtungen zu genießen während sie sich auf einzigartigem Wege darstellen können. Sich mit Freunden treffen, Kontakte in Cafés und Bars knüpfen, während man eine Wasserpfeife rauchen ähnliche Erfahrung genießt, nur auf gesundem Wege. E-njoint™ ist der neuste Trend auf dem Markt.

Der Elektro-Joint enthält kein Nikotin, Teer, THC oder Gift. Der e-Joint vaporisiert natürliche Bestandteile und 100% biologisches Aroma, also harmlose Zutaten, die zu Wasserdampf verdampft werden.

Letzte Kommentare