Home / Promi / Charlie Sheen will Vizepräsident werden

Charlie Sheen will Vizepräsident werden 0


Charlie Sheen als Vizepräsident und damit Donald Trumps (69) Stellvertreter? Genau darauf hat die Welt noch gewartet. Aber dem „Anger Management“-Darsteller scheint es ernst zu sein.

Charlie Sheen im Weißen Haus? – Diese verrückte Vorstellung könnte vielleicht wahr werden. In letzter Zeit hat der fast 50-Jährige es relativ ruhig angehen lassen. Nun reagierte er auf ein Kommentar von Schauspiel-Kollege Owen Wilson, der ihn mit Donald Trump verglichen hat. „Wenn Trump mich haben will, werde ich sein Vizepräsident. #TrumpSheen16“, schrieb Sheen auf Twitter seinen 11,5 Millionen Followern. Der umstrittene Präsidentschaftskandidat und die Saufnase Charlie im Weißen Haus? Es wäre eine nicht enden wollende Party im Oval Office. Man mag es sich auch wirklich nicht vorstellen wollen, Charlie Sheen als Vizepräsident der USA ….

Letzte Kommentare